KONTAKT

tel 606 197 652

tel / fax
(091) 38 73 722

e-mail: info@kajtur.pl

 

Linki

 
www.kajtur.pl

 

Licznik odwiedzin

PTR "KAJTUR"

Mit den Kanu die Rega Flußabwärts

Neben der Weichsel und Oder ist die Rega der drittlängste Fluß, der unmittelbar in die Ostsee einmündet. sie nimt ihren Anfang im Wald, der nördlich von den Dörfem Ritzig (Stare Resko) und Kolonie Ritzig (Nowe Resko) liegt, und mündet im Meer im malerischen Deep (Mrze?yno).
Anfangs fließt sie in nördlicher Richtung, vor Schivelbein (|widwin) wechselt sie die Richtung nach Südwesten und bewahrt sie bis an die Einmündung des Briesenbaches (Wegorzy Reskiej). Anschließend biegt sie plötzlich nach Norden und nach ungefähr 20 km biegt sie leicht nach Westen. Nach der Einmündung des Flusses Ückeley (Ukleji) wechselt sie ihre Richtung nach Norden und bewahrt sie bis zur Mündung. Auf der ganzen Strecke der Rega Befinden sich zwei Stauseen: in Lietzow (Lisowo) und Schmalenthin (Smolecin), sowie 11 feste Hindemisse über die man bei den anspruchsvollen Wanderwegen die Kanus hinübertragen muß. In der Umgebung von Labes (?obez) windet sich der Fluß durch Moränenanhöhen über eine Länge von ungefähr 10 km. Auf der Strecke von Treptow (Trzebiatów) bis zur Mündung in Deep (Mrze?yno) zieht der Fluß träge dahin im verbreiterten Flußbett, bewachsen mit Schilf.
Der Weg der Rega gehört zu den schönsten Kanu-Wanderwegen in Polen und stellt landeskundlich und naturwissenschaftlich einen großen Wert dar. In gesamter Länge sind die Rega-Ufer nahezu mit Wald bewachsen, was ihnen den malerischen Charakter gibt. Am Ufer, das oft genug hoch ist, zeigen sich viele interessante Pflanzenarten, ähnlich, wie sich überschwemmtes Land der Staussen auf dem Weg Befindet. Wenn auch die Rega keine größeren Waldgebiete durch-fließt, bedeckt sich das Ufer mit Baumgruppen, Sträuchem und Bäumen, und macht so den Eindruck, als fließe sie inmiten des Waldes.
Mehr oder weniger bedecken Sträucher und Bäume die Ufer, hauptsächlich Erlen, Weiden und Eichen, sowie kleinere Waldgürtel, überwiegend mit Kiefern, die mit einer Beimischung von Birken und Buchen die malerishe Landschaftsumgebung bilden. Die Ufer sind ausreichend hoch und schwer zugänglich. Oftmals sind die Böschungen bedeckt und behangen mit dem Geäst von umgestürzten Bäumen. Dies macht das Fließ sehr attaktiv und erbringt viele interessante Eindrücke.
Auf der Höhe der Biegung von Schivelbein (|widwin) eignet sich der Fluß nur für kleine Gruppen gegenüber vier mühsamen Hindernissen, denn es ist keine große Breite (6 - 8 Meter). Größere organisierte Gruppen starten bestenfalls von Labes (?obez) aus, ungefähr 1 km hinter der Bahnstation beim alten Sportplatz. Auf der ganzen Länge der Kanustrecke befinden sich große, gute Lagerplätze.
Die Rega ist im allgemeinen leicht schiffbar; aber ganz shön beschwerlich im Oberlauf und ihrem mittleren Verlauf, denn man muß Rücksicht nehmen auf umgestürzte Bäume, von denen sich einige auf den Abschnitten Labes (?obez) -Deep (Mrze?yno) befinden, wobei man das Kanu hinübertragen muß. Beenden sollte man die Wanderfahrt am rechten Rega -Ufer, vor der Brücke in Deep; dicht dabei ist das Lager-Camp.
Das Wasser der Rega kann man zur 2. Reinheitsklasse zählen. Die Rega ist immer ein Sauberer Fluß-dies bezeugt der Reichtum an Lachsen.

Das Touristikunternehmen KAJTUR bietet für Einzelpersonen sowie für organisierte Gruppen:

Sicherheit auf allen Touren:

Spływy Reg±
Team-building
Zajęci linowe
Pojedynki
Imprezy integracyjne
Paintball
Spływy Wieprz±
Turnieje rycerskie
Spływy Parsęt±
Obozy survivalowe
Biesiady
Paintball zim±
Kajaki z bakistami

spływy kajakowe Reg±, spływy kajakowe Rega, spływy Reg±, spływy Rega, wypożyczanie kajaków Rega, spływy kajakowe Parsęt±, spływy kajakowe Wieprz±, spływy Wieprz± spływy kajakowe Reg±, spływy kajakowe Wieprz±, spływy kajakowe In±, spływy kajakowe Parsęt±, spływy kajakowe Radwi±, spływy kajakowe Słupi±, spływy kajakowe Draw±, spływy kajakowe Mołostow±, spływy kajakowe Grabow±, spływy kajakowe Studnic±, spływy kajakowe Pokrzywn±, Spływy kajakowe Rega, Spływy kajakowe Parsęta, Spływy kajakowe Wieprza, Spływy kajakowe Radew, Spływy kajakowe Słupia spływy kajakowe Reg±, spływy kajakowe Rega, spływy Reg±, spływy Rega, wypożyczanie kajaków Rega, spływy kajakowe Parsęt±, spływy kajakowe Wieprz±, spływy Wieprz±

Wszelkie prawa zastrzeżone. © Mad-Net